Kategorie: Schulung und Ausbildung

Ausbildung leicht gemacht

Digital Learning – Unsere Zukunft?   

Egal ob in Schulen, Workshops oder Seminaren, digital Learning, auch E-Learning genannt, ist in der Weiterbildung nicht mehr weg zu denken. Besonders durch die aktuelle Pandemie ist digitales Lernen wichtiger denn je. Weiterbildung, Seminare oder Nachhilfen finden heutzutage online statt. Dies bringt einige Vorteile mit sich. Wir sind durch E-Learning nicht nur flexibler und können Zeit- und ortsunabhängig Lernen, sondern…
Weiterlesen

Bundeswehr Einstellungstest  

Der Start in die Karriere bei der Bundeswehr rückt immer näher. Ob als Zeitsoldat oder Freiwilliger Wehrdienst Leistender, vor dem Start muss zuerst der Einstellungstest erfolgreich gemeistert werden. Der Einstellungstest ist auch bekannt als CAT. CAT steht für Computer-Assistiertes Testen. Die jeweiligen Aufgaben des Tests unterscheiden sich je nach Laufbahn und Verwendung, aber auch nach den Antworten, die gegeben…
Weiterlesen

Mit Online-Nachhilfe gegen die entstandenen Wissenslücken der Corona Pandemie

Aufgrund der aktuellen Lage der Corona Pandemie und den zahlreichen Schulschließungen, die das letzte Krisenjahr mit sich gebracht hat, sind bei den meisten Schülern große Lerndefizite und Wissenslücken aufgetreten.  Bei mindestens 20% aller Schüler sei davon auszugehen, dass zukünftig ein höherer Förderbedarf notwendig sein wird, um den verpassten Stoff wieder aufzuholen. Doch auch viele Schüler, die vor dem…
Weiterlesen

Wissenswertes über Medizinertests in Österreich

Viele junge Menschen haben den großen Traum Medizin zu studieren. Im vergangenen Jahr haben sich fast 13.000 Menschen für ein Studium in Human- bzw. Zahnmedizin an den staatlichen Universitäten in Österreich beworben. Einen Studienplatz erhalten haben nur ca. 1.600 Menschen. Aufgrund dieses jährlichen Ansturms wurde der MedAT entwickelt Was ist der MedAT? MedAT bezeichnet den…
Weiterlesen

Volontariat zum Redakteur

Es gibt viele Wege in den Journalismus. Heutzutage ist es besonders gängig, erst ein Studium abzuschließen und dann ein Volontariat zu absolvieren. Dies bringt den großen Vorteil, dass das Erlernte direkt im Redaktionsalltag in die Praxis umgesetzt werden kann. Dauer und Voraussetzungen Ein Volontariat zum Redakteur dauert in der Regel 24 Monate. Es kann aber…
Weiterlesen

Ausbildung zum Immobilienmakler

Die Immobilienbranche ist ein kontinuierlich wachsender Markt und unterliegt einem ständigen Wandel. Erst vor kurzem wurde beispielsweise mit der Mietrechtnovellierung ein Gesetz verabschiedet, welches viel diskutierte Kreise zieht und gleichzeitig das Berufsbild des Immobilienmaklers reformiert. Das Image der deutschen Makler war bisher eher getrübt: Viele Mieter oder Käufer empfanden die Provision als eine unfaire Belastung…
Weiterlesen

Ausbildungsberuf Gebäudereiniger

Dem Beruf des Gebäudereinigers geht eine anerkannte, dreijährige Ausbildung vorraus. Wer den Ausbildungsberuf des Gebäudereinigers ergreift, reinigt überwiegend den Innen- und Außenbereich von Gebäuden jeder Art. Auch der Einsatz in Unternehmen für Desinfektion und Schädlingsbekämpfung ist möglich Die Ausbildung wird in der Regel von Gebäudereinigungsmeisterbetrieben angeboten werden. Im Raum Freiburg sucht der Meisterbetrieb service-system immer…
Weiterlesen

Hürden der Bewerbung: Das Bewerbungsfoto

Vor jedem erfolgreichen Job steht sie. Sich bedrohlich aufbauen, ungewiss – die Bewerbung. Wer eine verantwortungsvolle Position in einem Unternehmen möchte, der muss sich richtig präsentieren. Mittlerweile kann dies sogar ohne Bild geschehen, denn nach Erlassen das Antidiskriminierungsgesetzes können Arbeitgeber nicht mehr verlangen ein Bewerbungsbild zugesandt zu bekommen. Trotzdem freuen sich die meisten Chefs, wenn…
Weiterlesen

Fahrlehrer werden – Wie geht das

Sie fahren gerne Auto und können gut erklären? Dann kann vielleicht eine Ausbildung zum Fahrlehrer genau das Richtige für Sie sein. Die Ausbildung zum Fahrlehrer ist jedoch keine dreijährige Ausbildung, bei der Sie in einer Fahrschule in die Lehre gehen. Stattdessen finden die dann zu absolvierendes Fahrstunden in einer staatlichen anerkannten Fahrlehrerausbildungsstätte statt. Dort wird…
Weiterlesen

Auf dem Weg zum Ausbildungsplatz – das zählt bei der Bewerbung

Das Finden eines Ausbildungsplatzes ist ein wichtiger Schritt im Leben- legt man hiermit doch ( meistens ) die Weichen für die Zukunft. Wer noch nicht allzu viele Bewerbungen hinter sich hat, dem fehlt hier häufig die Sicherheit. Wer allerdings auf einige wichtige Dinge achtet, der macht bei dem Arbeitgeber einen guten Eindruck –  und erspart…
Weiterlesen